Benannte Hybriden

Eine große Auswahl an Hybriden, die einen Namen erhalten haben.

Eine große Auswahl an Hybriden, die einen Namen erhalten haben. mehr erfahren »
Fenster schließen
Benannte Hybriden

Eine große Auswahl an Hybriden, die einen Namen erhalten haben.

Topseller
Echinopsis Hybride TS 9 TS 9
ab 5,00 € *
TIPP!
Echinopsis Hybride Armeru (BEX 141) Armeru (BEX 141)
ab 5,00 € *
TIPP!
Echinopsis Hybride Jerusalem Jerusalem
ab 5,00 € *
TIPP!
Echinopsis Hybride Gelber Papageno Gelber Papageno
ab 5,00 € *
Echinopsis Hybride Super Orange gezackt Super Orange
ab 5,00 € *
Echinopsis Hybride Haku-jo Haku-jo
ab 5,00 € *
Chamaecereus Hybride "Cerise" Cerise
ab 4,00 € *
4 von 4
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
Trichocereus-Hybride „Liebesnest“
Liebesnest
Trichocereus-Hybride „Liebesnest“, Kreuzungsnummer: RL.2006.0022.ASD.011 vom Züchter Reinhard Liske. Kreuzungspartner: TH RL1431/4/01 mehrfarbig Ø 17-20cm (Cantora rotorange x Cantora gelb) x Flying Saucer.
ab 5,00 € *
TIPP!
Lobivia-Hybride 99/55 vom Züchter Hermann Helm
99/55
99/55 Lobivia-Hybride 99/55 vom Züchter Hermann Helm, Kreuzungspartner: Lob. jajojana-Hybride X unbekannt.
ab 5,00 € *
TIPP!
Echinopsis-Hybride Hellroter Rubin
Hellroter Rubin
Hellroter Rubin Eine Echinopsis Hybride von einem unbekannten Züchter. Kreuzungsdaten sind nicht bekannt.
ab 5,00 € *
Trichocereus Hybride Yellow California
Yellow California
Die Trichocereus-Hybride "Yellow California" ist eine leuchtend gelbe Kreuzung von Hans Britsch. Eine sehr blühwillige und kompakte Trichocereus Hybride. Die Kreuzung besteht aus den Partnern Soehrensia x Trichocereus schickendantzii.
ab 5,00 € *
Heidefeuer
Heidefeuer
Die Echinopsis-Hybride "Heidefeuer" ist eine Züchtung von Reinhard Liske. Sie ist auch unter der Kreuzungsnummer RL5004/G1/05 bekannt. Der Blühtendurchmesser beträgt ca. 15cm und darüber.
ab 5,00 € *
4 von 4
Zuletzt angesehen